Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung

Kreuzackerstrasse 1
Postfach
4502 Solothurn
Telefon 032 627 60 60
aks@dbk.so.ch

Detailseite Kulturschaffende

von Arx Katharina

Schriftstellerin



Todesjahr:2013
Geburtsdatum:05.04.1928
Geburtsort:Niedergösgen
Heimatort:Olten
 

Die biografischen und bibliografischen Angaben sind bis Ende 2016 erfasst.

Biografisches
seit 1989
Aufbau des «Wörterhauses» im Priorshaus: Freiraum und Zuflucht für Leser, Schreiber, Denker, Utopisten; thematische Bibliothek, Seminarräume
1984
Gründung des Zentrums für grafisches Handwerk CAG mit Fachleuten der grafischen Branche, Druckerei (Bleisatz), Buchbinderei, Bilderwerkstatt (Holzschnitt, Tiefdruck), Papierwerkstatt, Fotolabor. Kurse im Büchermachen für Gruppen, Schulklassen, individuelle Kursteilnehmer; Schreibstube
seit 1977
Aufbau eines künstlerischen und kunsthandwerklichen Zentrums, zusammen mit Künstlern, in Romainmôtier
seit 1976
Architektonische Wandbehänge, Textilfassaden, Stoffskulpturen
1963-68
wöchentliche Illustrationen von Texten in der Westschweiz
1960
Kauf einer mittelalterlichen Ruine in Romainmôtier, deren Restaurierung sich über mehr als 20 Jahre erstreckt
1957-58
Reise in die Südsee
Geburt einer Tochter
1954
Reise nach Indien, Burma, Thailand, Hongkong, Japan, USA
1952-53
Akademie der Bildenden Künste, Wien/Österreich
1947-52
Sekretärin in Zürich, daneben Zeichenunterricht, Tanz
1947
Handelsdiplom in Zürich
 
Arbeitsgebiete

 
Auszeichnungen/Förderbeiträge/Stipendien
1979
Anerkennungsgabe der von-Roll-Jubiläumsstiftung, Gerlafingen
1976
Werkbeitrag der Goethe-Stiftung, Zürich
1975
Werkjahrbeitrag des Kantons Solothurn
seit 1970
verschiedene öffentliche Werkbeiträge, die die Wiederaufnahme der haupt-beruflichen Schriftstellerei ermöglichten
 
Mitgliedschaften

AdS
Werkbund, Sektion Zürich
BSV
PEN-Club
 
Veröffentlichungen Bücher
2015
«Nehmt mich bitte mit!» Eine Weltreise per Anhalter. (Nagel & Kimche, München/Deutschland). Reihe Kollektion Nagel & Kimche
1988
«Mein Luftschloss in Wolken» (Scherz, Bern)
1983
«Als er noch da war», Roman (Hans Erpf, Bern)
1982
«Tagebuch zum Luftschloss» (Hans Erpf, Bern)
1981
«Mein Luftschloss auf Erden», überarbeitete, ergänzte Neuauflage, mit Fotos (Hans Erpf, Bern; 1983 in französisch bei 24 heures, Lausanne)
1979
«Engel aus der Schreibmaschine» (Huber, Frauenfeld; 1982 als Taschenbuch bei Ullstein, Berlin/Deutschland)
1977
«Ich bin gern schuld an meinem Glück», Erzählungen, Satiren (Huber, Frauenfeld; 1981 als Taschenbuch bei Ullstein, Berlin/Deutschland)
1975
«Mein Luftschloss auf Erden» (Scherz, Bern und München/Deutschland; 1978 als Taschenbuch bei Bastei-Lübbe, Bergisch Gladbach/Deutschland)
1961
«Meine Inselabenteuer», gebunden (Scherz, Bern und München/Deutschland)
1960
«Meine Inselabenteuer», illustriert von der Autorin, Jugendtaschenbuch (Benziger, Einsiedeln/Zürich)
1957
«Nichts hat mich die Welt gekostet», illustriert von der Autorin, Jugendtaschenbuch (Benziger, Einsiedeln/Zürich; 1960 Übersetzung ins Holländische)
1956
«Nehmt mich bitte mit», illustriert von der Autorin (Süddeutscher Verlag, München/Deutschland)
 
Veröffentlichungen Sammelwerke
1988
Beitrag zu «Innehalten in Romainmôtier» (Erpf bei Neptun, Kreuzlingen)
1985
«Beitrag zum Thema Jugend» in «Jugend». Ein Lesebuch von 22 Solothurner Autoren (Kantonales Kuratorium für Kulturförderung, Solothurn)
 
Veröffentlichungen Periodika
1955-80
Feuilletons, Essais, Reportagen, Geschichten in Zeitungen und Zeitschriften mit eigenen Fotos und Zeichnungen
1954
Artikelserie «Ohne Geld um die Welt» (mit eigenen Zeichnungen in «Sie und Er», Zürich)
 
Sekundärliteratur
1997
«Katharina von Arx»-[Bibliografie], in: Bibliografie der Berner Schriftstellerinnen und Schriftsteller, 1950-1993. von Yvonne Bättig und Martina Wagner (Licorne Verlag, Bern)

viele Rezensionen der Bücher in Printmedien
 
Shortmenu bersicht
Shortmenu Drucken Versenden Abkrzungen