Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung

Schloss Waldegg
Waldeggstrasse 1
4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Telefon 032 627 63 63
info@sokultur.ch

Detailseite Kulturschaffende

Hess Christoph

Dipl. Architekt ETH
Bernstrasse 172
3042 Ortschwaben

Tel. 078 783 66 49
chess@solnet.ch
www.strotter.org
Sikart-Link


Geburtsdatum:28.03.1968
Geburtsort:Solothurn
Heimatort:Engelberg OW
 

Die biografischen und bibliografischen Angaben sind bis Ende 2016 erfasst.

Biografisches
2005
aktuelle Arbeiten im Soloprojekt Strotter Inst. (Installationen und Performances)
1998-2000
Assistent für Bildnerisches Gestalten an der ETH Zürich
1991-96
Mitglied der Performancegruppe Veitstanz
seit 1995
Architekt bei Branschi Stattler Steiger Partner
1994
Mitarbeiter der Stadtplanung Solothurn
1988-94
Studium der Architektur an der ETH in Zürich
1975-87
Schulen in Solothurn

Mitglied der Performancegruppe Herpes ö DeLuxe (zusammen mit OP Rechts, Filius Irae und Röshu)
 
Arbeitsgebiete

Aktionskunst, Malerei, Mixed Media, Plastik/Objekt
 
Auszeichnungen/Förderbeiträge/Stipendien
2015
Kanton Solothurn, Stipendium und Aufenthalt in der Cité Internationale des Arts, Paris
2010
Förderungspreis Kultur, Kunst & Performance der Regiobank Solothurn AG
2008
Werkjahrbeitrag des Kantons Solothurn
 
Mitgliedschaften

Tollerortorganisation (Statutenlose Künstlervereinigung aus verschiedensten Sparten), Solothurn/Bern
visarte, Solothurn
 
Werke in öffentlichem Besitz und/oder öffentlich zugänglich

Kanton Bern
Kanton Solothurn
 
Einzel- und Doppelausstellungen
2013
Basel: Filter 4, «Brachland»
2007
Aarau: Kunstraum, «Nebochant», mit Strotter Inst
Solothurn: Freitagsgalerie Imhof, «Schultern», mit Strotter Inst
2006
Bern: [ ] 3, Leerraum Progr (Waisenhausplatz 30), «#31_<Ausserdir>, mit Strotter Inst
2005
Solothurn: Kunstmuseum, «Am_Un_Ort», mit Jürg Dreier
2004
Basel: Kaskadenkondensator
2001
Grenchen: Aktionsraum 3e étage, «Ein Bauer im Anzug»
2000
Solothurn: Freitagsgalerie Imhof, mit Jürg Dreier
1992
Solothurn: Kofmehl, «Rein Unrein»
 
Gruppenausstellungen
2011
Langenthal: Kunsthaus, «Regionale Kulturkonferenz»
2008
Biel: Centre PasquArt, «en boite»
Bern: Kunsthalle, «Weihnachtsausstellung»
2007
La Paz/Bolivien: Museo Tambo Quirquincho
Solothurn: Künstlerhaus S11, «km: 1'431.62»
2006
Paris/Frankreich: centre culturel suisse, «Leitbache», «Fallsucht», «Krakeeler»
2005
Olten: Kunstmuseum, Jahresausstellung der Solothurner Künstlerinnen und Künstler
Halle an der Saale/Deutschland: electric renaissance, «Scherbett»
Romainmôtier: Homemade-labor, «Gebresten»
Grenchen: Stationenweg (visarte-so), Sentiero Mazzini, «Bückware»
2004
Dortmund/Deutschland: Internationale Festwochen «Waschkaue»
2003
Grenchen: Aktionsraum 3e étage, «Feuerstellen»
2002
Bern: Bundesamt für Flüchtlinge, «Urballett»
Bern: Gaskessel, «In Lake'ch»
1997
Zürich: Bahnhof Selnau, «Zwang»
1996
Solothurn: Kofmehl, «An-/ab-wesend»
1995
Danzig/Polen: Galeria Wyspa, «Endless '45 - '95», Installation und Performance
1994
Bern: PTT-Museum, Mail-Art-Exhibition
1993
Solothurn: Kofmehl, «Sex-Tod-Religion»

mehrmals beteiligt an Jahresausstellungen der Solothurner Künstlerinnen und Künstler
 
Aktionen/Installationen
2012
Solothurn: Künstlerhaus S11, AufZeit-installationen, Klanginstallationen und experimentelle Musikperformances
2009
Bern, Reithalle, Dachstock: Strotter Inst. Rument, Plattentaufe <Bolzplatz>, anlässlich 10 Jahre Everestrecords, further acts: Benfay, Monpetitponey, Copy & Paste, Feldermelder (09.10.09)
Biel, St. Gervais: Strotter Inst. Rument: «Benfay, Les poisson autiste & Hemlock Smith», Strotter Inst., 30.10.09
Biel, Lokal Int: Strotter Inst. Allation, mit einer neuen Klanginstallation (05.11.2009-11.11.2009)
Lausanne, Oblo: Herpes ö Deluxe, further act: TBA
Solothurn, Kreuz: Strotter Inst. Rument, Flo Kaufmann, 21.11.09
Aarau, Musikzimmer im Kunstraum: Herpes ö Deluxe, further act: TBA
Bern, Reithalle, Dachstock: Herpes ö Deluxe, Plattentaufe <Bolzplatz>, anlässlich 10 Jahre Everestrecords, further acts: Alphatronic, Balduin (08.10.09)




2008
Beijing (Peking)/China: Club Tango und White Rabbitt, «Switch on», Electronic Sounds and Visuals from Switzerland and China
Shanghai/China: Absolute House, «Switch on», Electronic Sounds and Visuals from Switzerland and China
 
Eigene Publikationen/Editionen
2008
CD: Strotter Inst. «Minenhund», Hinterzimmer/PublicGuilt (US)
CD: Compilation Darsombra «Nymphaea», PublicGuilt (US)
DVD/Buch: «Homemadelabor», Christoph Merian Verlag
2006
7: Strotter Inst. «AnnaAnna» publicguilt (US)
CD: Compilation rlw «I.K.K. Purpur» sirr-ecords (P)
DVD: Dokumentation «electric renaissance» (D), mit Strotter Inst. Beitrag
CD: Reverend beatMan & The Church of Herpes «Your Favorit Position is on Your
Knees» voodoorhythm (CH)
2005
CD. Strotter Inst. Live at Oblo 1000+1 Tilt records (GR)
CD: Compilation «Expedition 1» Everestrecords (CH) mit Strotter Inst. Beitrag
2004
CD: Strotter Inst. «Monstranz» Everestrecords (CH)
CD: compilation «CCClV» Everestrecords (CH) mit Strotter Inst. Beitrag
CD: Compilation «Fear of God» Tochnit Aleph (D) mit Strotter Inst. Beitrag
2003
CD: Compilation «Kaspar Project» Wallace Records (I) mit Strotter Inst. Beitrag
CD: Compilation «How a picture can sound«» Homemade Avantgarde (I) mit Strotter Inst. Beitrag
CD: Herpes ö DeLuxe «Havarie« Everestrecords (CH)
CD: Compilation «CCClll» Everestrecords (CH) mit Herpes ö DeLuxe Beitrag
2002
CD: OP Rechts/Hess «De Meuron» Everestrecords (CH)
2001
LP: Strotter Inst. «Schlepper» Ein Bauer im Anzug Produktion (CH)
 
Veröffentlichungen über den Künstler/die Künstlerin
2015
gly: «Neue Töne in Paris». Noch bis im September ist der in Solothurn geborene Klangkünstler Christoph Hess im Künstlerhaus Paris. Ein Einblick zur Halbzeit, in: «Kulturzeiger», 8.15
2008
Clarissa Welton: «Swiss visit promises plenty to rave about», in: «China Daily» (Peking), 18. Dezember
Clarissa Welton: «Switch on», in: «That's Beijing», (Beijing/Peking), Ausgabe Dezember
Magdalena Schindler: «Singen und rumpeln». Die Kunsthalle Bern bietet an ihrer diesjährigen Weihnachtsausstellung 18 Berner Künstlern eine Plattform, in: «Der Bund», 12. Dezember
Fränzi Rütti-Saner: «Kunscht isch gäng es Risiko ...». Schloss Waldegg. Sieben junge Kunstschaffende erhalten die Werkjahrbeiträge des Kantons, in: «Solothurner Zeitung», 23. Juni
SRG: «Künstler ausgezeichnet». Schloss Waldegg. Am Samstag wurden im Garten von Schloss Waldegg die diesjährigen Werkjahrpreisträge des Kantons Solothurn verliehen, in: «Solothurner Tagblatt», 23. Juni
Pia Zeugin: «Eine Kiste ist mehr». Espace Libre Biel. Eine Gruppe von Künstlern der Visarte Solothurn stellt sich in Biel vor - mit Kunstkisten, in: «Solothurner Zeitung», 24. April
2007
Hanspeter Flückiger: «Ein Dezember in Danzig». Künstlerhaus S11. Im Dezember 1994 reisten sieben Künstler nach Danzig.13 Jahre später erinnert die Ausstellung <km 1431,62> daran, in: «Solothurner Zeitung», 27. August
Kim Allemann: «Minensuchboot wurde zur Kunst». Künstlerhaus S11. Sechs Solothurner Künstler stellen zusammen <km 1431,52> aus, in: «Solothurner Zeitung»
PST: «Analoge Klangskulpturen». Kreuz. Der Solothurner Christoph Hess, alias Strotter inst. Benutzt Plattenspieler als Instrumente und ist mit seiner Musik ein Grenzgänger zwischen Kunst und Musik, in: «Solothurner Tagblatt», 28. September
2005
Fränzi Rütti-Saner: «Das prallvolle Füllhorn eines ganzen Jahres». Jahresausstellung. Im Kunstmuseum Olten und im 10. Stock des Stadthauses ..., in: «Solothurner Zeitung», 5. Dezember
Hanspeter Flückiger: «Ein Drittel überzeugte die Jury». Jahresausstellung [Kantonale Weihnachtsausstellung in Olten], in: «Solothurner Tagblatt», 5. Dezember
Madeleine Schüpfer: «Oltner in den Raum (aus-)gezeichnet». Olten. 21. Kantonale Weihnachtsausstellung bietet eine Vielzahl von Ausdrucksformen und Themen, in: «Oltner Tagblatt», 5. Dezember
Daniel Schüler: «Herpes ö DeLuxe zelebrieren ihr 10-Jahr-Jubiläum» in «Mittelland Zeitung» vom 3. Oktober
Peter Kraut: «Die andere Musikindustrie. Herpes ö DeLuxe feiert Industrial» in «Neue Zürcher Zeitung» vom 29. September
Ane Hebeisen: «Ein Leben in Dissonanz» in «Der Bund» vom 29. September
Daniel Trummer: «Was denken die Grenchner?» [zum <Sentiero Mazzini»], in: «Bieler Tagblatt», 7. Mai
Rémy Kappeler: «Vielleicht ist er zurzeit nicht da?». Grenchen. Sentiero Mazzini, in: «Bieler Tagblatt», 7. Mai
«Christoph Hess ...; Strotter Inst.», in: «Electric Renaissance» 3. ...; 5. Juni anlässlich der Händelfestpiele in Halle/Deutschland. Katalog, Hrsg.: Methode 21, Halle an der Saale/Deutschland
Armin Heusser: «Im Labyrinth», in «Solothurner Zeitung», 7. Mai
Martin Büesser: «Testcard #14, Beiträge zur Popgeschichte», (Ventil Verlag, Mainz/Deutschland)
«Sentiero Mazzini», Visarte-SO: «<Bueckware> - oder die Einsamkeit des Terroristen», in: «200 Jahre Mazzini». Begegnungen in Grenchen, 30. April - 29. Mai 2005. Katalog (Amt für Kultur der Stadt Grenchen, Grenchen)
2004
Urs W. Scheidegger: «Experimentieren mit anachronistischem Material», in «Solothurner Zeitung», 1. Dezember
Urs Grether: «Lotter-Schrott zum Stottern bringen», in «Basler Zeitung», 4. Oktober
2003
Annelise Zwez: «Théâtre de Poche: Pavel Schmidt und Freunde. Ins Herz nabe ich euch geschlossen» in «Solothurner Zeitung» vom 11. November
2002
Fabian Schäfer: «Christoph Hess: Vor ihm ist keine LP sicher» in «Solothurner Tagblatt» vom 22. März
Martin Büesser: «Testcard #11, Beiträge zur Popgeschichte», (Ventil Verlag, Mainz/Deutschland)

verschiedene Zeitungsberichte sowie Konzert- und Musikkritiken (Schweiz, Deutschland, Italien, Frankreich, Belgien, Polen, Russland, Tschechoslovakei, Niederlande, Chile und USA)
 
Galerieverbindung

keine
 
Bemerkungen des Künstlers/der Künstlerin
2009
Bern: Dampfzentrale, Plattentaufe <Minenhund>, 16. April
 
Hinweis des Herausgebers

auch in den Bereichen Musik und Theater tätig
 
Interne Informationen
 
Shortmenu bersicht
Shortmenu Drucken Versenden Abkrzungen