Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung

Schloss Waldegg
Waldeggstrasse 1
4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Telefon 032 627 63 63
info@sokultur.ch

Detailseite Kulturschaffende

Hugentobler Jürg

Cuno-Amiet-Strasse 14
4500 Solothurn

Tel. 032 623 55 27
Fax. 032 623 55 27
hugentobler.jr@gmail.com
Sikart-Link

Atelier
Florastrasse 14
4500 Solothurn


Geburtsdatum:10.12.1955
Geburtsort:St.Gallen
Heimatort:Amlikon
 

Die biografischen und bibliografischen Angaben sind bis Ende 2016 erfasst.

Biografisches
1991-94
Besuch der Schule für Gestaltung, Basel, Fachklasse für räumliche Kunst (Bildhauerklasse) bei J. Stäuble, G. Nussbaum, H. Villiger
1990-91
Arbeiten mit Holzskulpturen

aufgewachsen in Weinfelden TG
 
Arbeitsgebiete

Bau-/Umweltgestaltung, Foto/Film/Video, Plastik/Objekt
 
Auszeichnungen/Förderbeiträge/Stipendien
2013
Preis für Bildhauerei des Kantons Solothurn
2002
Förderpreis der Regiobank Solothurn
2000
Werkjahrbeitrag des Kantons Solothurn
1996
Vogt-Schild-Förderpreis
 
Werke in öffentlichem Besitz und/oder öffentlich zugänglich

Kunstkredit Baselland
Kunstkredit Basel-Stadt
Basel: Kunstverein
Solothurn: Kunstverein
Solothurn: Walter Borrer-Stiftung
Kanton Solothurn

 
Einzel- und Doppelausstellungen
2016
Solothurn: viewer.ch, «Einschub»
Viewer: Kunstplattform des Kunstvereins Solothurn, Modellentwurf und Umsetzung
2011
Solothurn: Kunstraum Medici, «Der Teil vom Ganzen»
2009
Zürich: Kunstraum Les Complices
2004
Bern: Kunstkeller, zusammen mit Victorine Müller
Solothurn: Kunstmuseum, «Arbeiten 1998-2004»
2003
Lausanne: Espace abstract
Kreuzlingen: Kunstraum, Installation
1999
Bern: Kunstkeller, mit Claude Ivel
Basel: Kaskadenkondensator
1996
Solothurn: Konsumbäckerei
 
Gruppenausstellungen
2013
Scuol: Kulturzentrum Nairs, «UNINHABITABLE OBJECTS»
Basel: Oeffentlicher Raum, «Das Geheimnis der Vegetation»
Sachseln: Museum Bruder Klaus, «Licht»
2009
Solothurn: Haus der Kunst St. Josef, Weihnachtsausstellung
Solothurn: Kunstmuseum, «Bewegter Stillstand»
2007
Basel: Kunstraum M54, «Vacancy»
Solothurn: Kunstmuseum, «Kopf in Kubus»
2006
Zürich: edition fink
2005
Feldbrunnen: Schloss Waldegg, «En plein air - Kunst im Aussenraum»
Solothurn: Kunstmuseum, «Orten»
2003
Môtiers: «Môtiers 2003, art en plein air»
2001
Chur: Hotel Marsöl, «One night stand»
Solothurn: Kunstmuseum, «Ein Blick auf Solothurn». Kantonale Ankäufe 1990-2000
Solothurn: Kunstmuseum / Moutier: Musée jurassien des arts, Analog, Dialog : Plan, Modell und Bühne in der zeitgenössischen Kunst = Analogue, dialogue : plan, maquette et scène dans l'art contemporain
2000
Muttenz: Kunsthaus Baselland, «Regionale 2000»
1999
Solothurn: Konsumbäckerei, «Chambresville»
1998
Solothurn: Kunstmuseum (Kunstverein), «Jahresportrait '98», mit Rita Baumgartner, Martin Müller-Reinhart, Anita Breiter
Budapest/Ungarn: Städtische Galerie, Austauschprojekt mit ungarischen Künstlern
Reykjavik/Island: Living Art Museum, Austauschprojekt mit isländischen Künstlern
Bern: Kunstkeller
1998, 97
Bern: Kunstkeller
1997
Muttenz: Kunsthaus Baselland (Kunstverein Baselland), «Selection 97»
1996
Binningen: Parzelle für junge Kunst
Münchenstein: Spenglergebäude, Basellandschaftliche Kunstausstellung
Solothurn: Konsumbäckerei
1994
Basel: Deadline, Missionsstrasse 64
1990
Solothurn: Raum für Kunst, Stäffiserweg

mehrmals beteiligt an Jahresausstellungen der Solothurner sowie der Basler Künstlerinnen und Künstler
 
Aktionen/Installationen
2009
Wabern: «Art Picnic», Installation mit B.Wiggli
2003
Kreuzlingen: Kunstraum, Installation
2001
Amsterdam/Niederlande: «Smart Project Space», Filmprojektion
New York: Anthology Film Archives: Projektion von drei S8-Filmen, Swiss Direkt
1999
Basel: Kaskadenkondensator, Installation
 
Veröffentlichungen über den Künstler/die Künstlerin
2013
Publikation zum Kunstprojekt «Das Geheimnis der Vergetation», Basel
«Zehn Personen für die Solothurner Kultur Preis für Malerei: Annatina Graf», in: «Kulturzeiger», 8.13
Christian von Arx: «Wichtig ist nur der Garten». Olten: Feier im Stadttheater für die Trägerin und die Träger der kantonalen Kunst- und Kulturpreise, in: «Oltner Tagblatt», 19. November
«Kulturförderung Kanton Solothurn 2013». Kunstpreis, Auszeichnungspreise, Anerkennungspreise: Preis für Bildhauerei: Jürg Hugentobler Installationskünstler, in: «Dr Schwarzbueb», 2014
Thomas Schärli: «Zuoberst steht ein Vermittler». Auszeichnungs- und Anerkennungspreise 2013, in: «Solothurner Jahrbuch / Staatskalender», 2013
2005
frb [Fränzi Rütti-Saner]: «Moderne Skulpturen im Barockgarten». <En plein air>. Ausstellung von 19 Solothurner Künstlern, in: «Solothurner Zeitung», 20. Juni
2004
Bern: PROGR, Progymnasium, «Raum-Videoarbeit», zusammen mit Victorine Müller, Video
«Jürg Hugentobler - Arbeiten 1998-2004». Ausstellung, Kunstmuseum Solothurn, 20. März - 23. Mai. Texte: Simon Baur, Christoph Vögele (Edition Fink, Zürich)
Anneliese Zwez: «Heiligt der Zweck die Mittel?». Konstruktion - Dekonstruktion: Jürg Hugentobler im Kunstmuseum Solothurn, in: «Bieler Tagblatt», 2. April
«OneNightStand»© - Ein Kunstprojekt. Von Gertrud Genhart, Marianne Rinderknecht, Edith Hänggi (report, artists and authors, [o.O.])
Eva Buhrfeind: «Das Schweben zwischen Modell und Ebene». Konzentriert: Werke von 1998 bis 2004 von Jürg Hugentobler im Kunstmuseum Solothurn, in: «Solothurner Zeitung», 22. März
2003
«Môtiers 2003». Art en plein air, du 21 juin au 21 sept. 2003 (Môtiers 2003, Môtiers, Fleurier : Montandon et Cie., succ. D. Rota)
sks: «Ein Kunstwerk für die Psychiatrie». Die Psychiatrie in Langendorf erhält ein Kunstwerk. Solothurner Künstler können Vorschläge machen, in: «Solothurner Tagblatt», 15. Mai
Mathieu Jaccad: «Le Jeu des Apparences» in «Abstract», Magazine Suisse d'art contemprain, No 11
2002
«Im Sucher», zeitgenössische Fotografie in Privatsammlungen (Kunstverein Solothurn)
Mathieu Jaccard: «Trois Regards» in «Tracés», Bulletin technique de la Suisse romande (Magazine SIA) Architecture et Photographie, No 01
2001
Katalog Analog - Dialog (Musée des Beaux Arts, Moutier, Kunstmuseum Solothurn)
2001
Anthology Film Archi, New York: Dre S8-Filme, Swiss Direkt
2000
Dokumentation «Werkbeiträge 2000 (Kanton Solothurn/Kuratorium für Kulturförderung)»
1999
«Chambreville», Katalog (Konsumbäckerei, Solothurn)
1998
Katalog zur Ausstellung «Jahresportrait '98» (Kunstmuseum/Kunstverein Solothurn)
1996
Begleitbroschüre zur Ausstellung der Konsumbäckerei Kunst & Kiosk, Solothurn
 
Galerieverbindung

keine Angabe
 
Shortmenu bersicht
Shortmenu Drucken Versenden Abkrzungen