Detailseite Kulturschaffende
     
Grendelmeier Alexander

SandyGrendel Design
Birkenweg 12
4663 Aarburg

Tel. 062 791 60 19
Fax. 062 791 06 25
www.sandygrendel.ch


Dr. A. Grendelmeier & Co.
Tel. 062 791 60 19
Fax. 062 791 06 25
www.sandygrendel.ch


Geburtsdatum:06.01.1944
Geburtsort:Olten
Heimatort:Dietikon ZH
Die biografischen und bibliografischen Angaben sind bis Ende 2016 erfasst.

Biografisches
1978-2001
Zahnarztpraxis in Olten
1985-86
University of Michigan, Ann Arbor/USA, Dental School, als Visiting Assistant Professor
1972
Staatsexamen in Zürich
1969
Kantonales Oberseminar in Zürich,
Primarlehrerpatent
Studium der Zahnheilkunde in Freiburg i.Ue., Zürich, Heidelberg
1964
Matura

Primar- und Bezirksschule in Aarburg, Kantonsschule in Aarau
 
Arbeitsgebiete

 
Auszeichnungen/Förderbeiträge/Stipendien

«Chömet ir Hirte», «Die Jahreszeiten» und «Des Kaisers neue Kleider» (alle zusammen mit Peter Escher) wurden bei Wettbewerben mit Preisen ausgezeichnet
 
Veröffentlichungen Bücher
2007
«Aus dem Leben eines Mediziners». O tempora. Anekdoten, Begegnungen, Beobachtungen, Erinnerungen, Erlebnisse, Erfahrungen, Gedanken, Sprüche, Storys aus Medizinstudium, Spitaljahren und ärztlicher Praxis von 1957 bis 2002 (Sandy Grendel, Aarburg)
1999
«Einfach tierisch». Band 1. Fabel-hafte Verse. Veränderte Neuauflage. Mit Illustrationen aus Büchern des 19. Jahrhunderts
1998
«Tierisch menschlich». Band 1. Fabel-hafte Verse. Mit Illustrationen aus Georg Scherer: Deutsches Kinderbuch und Münchner Bilderbogen (Sandy Grendel, Aarburg)
1997
«Einfach menschlich». Band 2. Fabel-hafte Verse. Mit Illustrationen aus dem Münchner Bilderbogen um 1890
1996
«Einfach menschlich». Band 1. Fabel-hafte Verse mit Illustrationen aus dem Münchner Bilderbogen um 1890
«Einfach tierisch». Band 3. Fabel-hafte Verse. Mit Illustrationen aus dem Lesebuch für Volksschulen, Freiburg im Breisgau, Herder'sche Verlagshandlung, 1861
1995
«Einfach tierisch». Band 2. Fabel-hafte Verse. Mit Illustrationen aus Conrad Gessners Historiae Animalium
1990
«Einfach tierisch». Band 1. Fabel-hafte Verse, Illustrationen: Hans Küchler (Roven, Olten)
1974
(Alle Titel sind - sofern nichts anderes erwähnt - im Sandy
Grendel Verlag, Aarburg, erschienen.)
«Experimentelle Untersuchung zur Photoallergie gegen Jadit an Meerschweinchen», Dissertation (Medizinische Fakultät der Universität Heidelberg)

«Einfach tierisch». Band 4. Fabel-hafte Verse. Mit Illustrationen aus dem Münchner Bilder-bogen um 1890
 
Veröffentlichungen Sammelwerke
2000
mit Corinne Grendelmeier: «Merry Christmas - Frohe Weihnacht». Heft 3. 11 englische Weihnachtslieder in deutscher Übersetzung und mit historischem Kommentar, mit Noten und Illustrationen
1998
«Best Time of Year» von John Rutter. Weihnachtslieder für gemischten Chor mit Klavier/Orgel in deutscher Übersetzung, mit Noten (Bärenreiter, Kassel/Deutschland
1997
mit Corinne Grendelmeier: «God be in my head» von John Rutter. Werke für gemischten Chor und Orgel in deutscher Übersetzung (Bärenreiter, Kassel/Deutschland)
1995
mit Corinne Grendelmeier: «Merry Christmas - Frohe Weihnacht». Heft 2. 11 englische Weihnachtslieder in deutscher Übersetzung und mit historischem Kommentar. Mit Noten und Illustrationen
1992
«Die Berner Okklusions-Philosophie». Das Freedom-in-Centric-Konzept und seine Anwendung. In «Okklusionskonzepte» (Neuer Merkur, München/Deutschland)
1991
Libretto zu «Des Kaisers neue Kleider», Operical in zwei Akten, nach einem Märchen von Hans Christian Andersen, Musik von Peter Escher
1989
Lang N.P., Gipp A., Grendelmeier A.: «Freedom in Centric» (Quintessenz Verlags-GmbH, Berlin, Chicago,
London, Sao Paulo und Tokyo)
1986
«Merry Christmas - Frohe Weihnacht». 14 englische Weihnachtslieder in deutscher Übersetzung und mit
historischem Kommentar von Alex Grendelmeier
1984
«Chömet ir Hirte», 12 Wienachtslieder us europäische Länder uf schwizerdütsch übersezt
1983
«Sieben Weihnachtslieder» arrangiert für gemischten Chor mit Orgel- oder Klavierbegleitung. Deutsche
Übersetzung: Alex Grendelmeier (Classico Verlag, Olten)
 
Veröffentlichungen Periodika
1993, 92
Monatsverse im «Solothurner Kalender» (Union, Solothurn)
1992
Gedichte im «Badener Tagblatt»
1978
«Modifikation des Whip-Mix-Artikulators für die reproduzierbare Fixation verschiedener Kieferrelationen», Schweizerische Monatsschrift für Zahnheilkunde 88
Gedichte im «Oltner Tagblatt» und in der «Neuen Zürcher Zeitung»
 
Sekundärliteratur
2007
Rolf H. Adler: «[Rezension]: Aus dem Leben eines Mediziners», in: «Schweizerische Aerztezeitung», 88. Jg., Nr. 14/15
 


Impressum

Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung

Schloss Waldegg
Waldeggstrasse 1
4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Telefon 032 627 63 63
aks@dbk.so.ch