Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung

Schloss Waldegg
Waldeggstrasse 1
4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Telefon 032 627 63 63
info@sokultur.ch

Detailseite Kulturschaffende

Meier-Baur Ursula

Malerin
Bornweg 4
4654 Lostorf

Tel. 062 298 15 62
Sikart-Link


Geburtsdatum:12.08.1939
Geburtsort:Schöftland AG
Heimatort:Niedergösgen
 

Die biografischen und bibliografischen Angaben sind bis Ende 2016 erfasst.

Biografisches
1995, 93
ausgedehnter Aufenthalt in Brasilien (Manaus) und bei Siedlerfamilien im Urwald am Rio Negro
1984
längere Zeit in Italien (Siena)
1974
künstlerischer Neuanfang mit Musik und Malerei, wobei sich die Malerei als stärker erwies
Kurse bei Radoslav Kutra am Kunstseminar Luzern sowie bei Hans Hartmann an der Schule für Gestaltung Basel
1964
Heirat
1957-63
Violinstudium am Konservatorium Zürich
1955
Vorkurs an der Kunstgewerbeschule Zürich

vier Kinder, zehn Jahre Familienarbeit und Tätigkeit als Violinlehrerin
 
Arbeitsgebiete

Grafik/grafische Techniken, Malerei, Zeichnung
 
Auszeichnungen/Förderbeiträge/Stipendien
1986
2. Publikumspreis der «2. Kantonalen Weihnachtsausstellung der Solothurner Künstlerinnen und Künstler» in Olten
 
Mitgliedschaften

Visarte
Künstlerhaus S 11, Solothurn
 
Werke in öffentlichem Besitz und/oder öffentlich zugänglich

Kanton Solothurn
 
Einzel- und Doppelausstellungen
2010
Hersiwil: Galerie Näijerehuus, mit Jörg Meier
2007
Härkingen: Alte Kirche Härkingen, mit Annemarie Würgler
2005
Rothrist: Galerie KuKu, Alte Spinnerei, «Landschaften» und «Gesichtslandschaften»
2003
Solothurn: Künstlerhaus S11, mit Annemarie Würgler
2000
Basel: Atelier/Galerie derart
1997
Solothurn: Künstlerhaus S 11, mit Margrit Roetschi
1996
Lostorf: Gemeindehaus
1995
Däniken: Raiffeisenbank
1993
Manaus/Brasilien: Espaço Nobre Claudio Santoro
1992
Solothurn: Künstlerhaus S 11
1988
Herrenschwanden BE: Galerie Altes Schulhaus, mit Hans Münger
1986
Unterentfelden AG: Staufferhaus, mit Hans Münger
Winznau: Kulturelles Forum, mit Arthur R. Moll
1984
Balsthal: Galerie Rössli
1982
Burgdorf: Galerie Schlossberg, mit Marie-Anne Hofmann
Olten: Galerie Jacometti, mit Marcel Pfister
1979
Rüdlingen SH: Galerie Steinegger
1977
Lostorf: Hotel Bad Lostorf
1974
Lenzburg: Café West
 
Gruppenausstellungen
2016
Lostorf: Schloss Wartenfels, «Intérieurs»
2015
Olten: Martins Galerie, «Künstlerinnen und Künstler der visarte Solothurn»
Lostorf: Schloss Wartenfels, «Flur- und Siedlungsnamen»
2014
Lostorf: Schloss Wartenfels, «Luft - Wolken - Himmel - Duft»
2013
Lostorf: Schloss Wartenfels, «Lebenslust»
2010
Olten: Stadthaus (visarte), «Werkschau 10»
2009
Lostorf: Schloss Wartenfels, «Holz, Wald, Wiesen»
2008
Lostorf: Schloss Wartenfels, «Hinterglasmalereien»
2007
Lostorf: Schloss Wartenfels, «Klangfarbe»
2006
Olten: Stadthaus, «Begegnung 06»
Lostorf: Schloss Wartenfels, «Zeit und Gegenzeit - Gegenwärtigkeit und Erinnerung»
Biberist: Schlösschen Vorder-Bleichenberg, «zur Liebe»
2005
Mulhouse/Frankreich: Université de Haute Alsace, Lostorf: Schloss Wartenfels, Laufen: Kulturforum, «Innenwelten-Aussenwelten. Dem Ich auf der Spur»
2004
Lostorf: Schloss Wartenfels, «Offene Augen - geschlossene Lider»
2000
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Trouvailles»
Lostorf: Schloss Wartenfels
Olten: Stadthaus (GSMBA), «BioGrafisches»
1999
Hägendorf: Artim-Galerie
1998
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Mich kann man mieten»
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Momente»
Olten: Stadthaus (GSMBA), «Etappenbericht»
1997
Solothurn: Kantonales Kulturzentrum Palais Besenval, und Zug: Altstadthalle, Ausstellungsprojekt Zug - Solothurn, «Auf dem 47. Breitengrad»
1996
Olten: Stadthaus, «GSMBA-KünstlerInnen zu Gast - Ruhe und Bewegung»
1994
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Kleinformate von 16 Künstlern und Künstlerinnen»
1992
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Porträt-Werkstatt», mit Christof Aerni, Heini Bürkli, Kurt Hediger
Olten: Galerie Zeta, und Solothurn: Kantonales Kulturzentrum Palais Besenval (GSMBA Sektion Solothurn), «Kleinplastiken und Arbeiten auf Papier»
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Grafik»
1990
Grenchen: Galerie Contempo, «Frauen, die malen, drücken sich vor der Arbeit», mit Françoise Chenu und Katharina Brandenberg
1989
Olten: Stadthaus (Kulturförderungskommission), mit Katrin Schelbert, Ursula Pfister, Markus Wyss
Olten: Reithalle, «75 Jahre Kunstverein Olten»
1988
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Drei Frauen - drei Generationen», mit Rosa Wiggli und Maya Lämmli
Solothurn: Landhaus, «12 Frauen»
1985
Olten: Stadthaus, «Aquarelle»
1984
Balsthal: Galerie Rössli, (2 Ausstellungen) «Musik» und «Originale»
1983
Obergösgen: Kreisschule Mittelgösgen
1981
Lostorf: Galerie Cheibengraben
1979
Olten: Freizytforum Färbi

mehrmals beteiligt an Kantonalen Jahresausstellungen der Solothurner Künstlerinnen und Künstler sowie am Oltner Kunstmarkt
 
Veröffentlichungen über den Künstler/die Künstlerin
2015
Madeleine Schüpfer: «Gefühl für das Gemeinsame entwickeln». Olten. Martins Galerie zeigt Werke von 24 Kunstschaffenden der Visarte, in: «Oltner Tagblatt», 6. November
Enthält zudem: «Nachgefragt Gespräch mit der Galeristin Brigitta Itel». Interview: MS
2006
Madeleine Schüpfer: «Begegnung mit fünf Kunstschaffenden» in «Mittelland Zeitung» vom 31. Oktober
Agnes Portmann-Leupi: «Vom Herzen bis zur Voyeurkiste. Vielfältige Ausdrucksweisen zur Liebe im Schlösschen Vorder-Bleichenberg» in «Solothurner Zeitung», 1. Mai
SRG: «Liebesgrüsse aus Solothurn» in «Solothurner Tagblatt», 2. Mai
2005
«Innenwelten - Aussenwelten». Les yeux grands ouverts et les paupières fermées (Rainer Maria Rilke)- [Ausstellungskatalog, Schloss Wartenfels, Lostorf; Université de Haute-Alsace] (Université de Haute-Alsace, Mulhouse/Frankreich]
2004
Madeleine Schüpfer, ms: «Offene Augen - geschlossene Lider». Lostorf. Am Sonntag findet die Vernissage zur Ausstellung auf Schloss Wartenfels statt, in: «Solothurner Zeitung», 10. September
2003
Eva Buhrfeind «Spuren intensiver Lebenserfahrungen». Solothurn: Annemarie Würgler und Ursula Meier im Künstlerhaus S11, in: «Oltner Tagblatt», 7. Oktober
Eva Buhrfeind: «Spuren intensiver Lebenserfahrungen». Doppelausstellung: Annemarie Würgler und Ursula Meier im Künstlerhaus S11, in: «Solothurner Zeitung», 2. Oktober
2002
«Bunte, breit gefächerte Arbeiten». Olten: 49 Solothurner Künstlerinnen und Künstler stellen im Auftrag der <visarte> aus, in: «Aargauer Zeitung», 23. Dezember
1998
BLSK
1997
Porträt in «S-11-Zeitung», Solothurn, Heft 1
Dokumentation zu Ausstellungsprojekt Zug - Solothurn, «Auf dem 47. Breitengrad». Hrsg. Vereinigung Zuger Künstler und Künstlerhaus S11, Solothurn, Texte: Sibylle Omlin und Ronald Schenel
1993
Fernseh- und Radiosendung über die Ausstellung in Manaus/Brasilien im brasilianischen Sender
1991
KVS
Porträt in «S-11-Zeitung», Solothurn, vom 21. November

Ausstellungsbesprechungen in Regionalzeitungen
 
Galerieverbindung

Künstlerhaus S 11, Solothurn
 
Shortmenu bersicht
Shortmenu Drucken Versenden Abkrzungen