Werkjahrbeiträge
»
»
»
»
»
»
»
Das Solothurnische Kuratorium für Kulturförderung überreicht im Auftrage des Regierungsrates

Luzia Hürzeler
Genf

einen Werkjahrbeitrag in der Höhe von 18’000 Franken.


Luzia Hürzeler, 1976 in Solothurn geboren, besuchte das Lehrerseminar in Solothurn. Die mehrjährige Ausbildung an der Ecole Supérieure des Beaux-Arts in Genf schloss sie mit dem Diplom als Bildende Künstlerin ab. Nach einem Auslandsemester am Chelsea College of Art und dem anschliessenden Studium an der Slade School of Fine Art & Design University in London zum Master of Fine Art holte sie ihr professionelles Rüstzeug für ihre vielversprechende Zukunft als Kunstschaffende. Heute betreut sie neben ihren eigenen Projekten eine Assistenten-Stelle an der Ecole Supérieure des Beaux-Arts in Genf.

Bereits während ihrer Ausbildung zeigte Luzia Hürzeler ihr Talent in verschiedenen nationalen und internationalen Gruppen- und Einzelausstellungen. Ebenso war sie an zwei Jahresaustellungen im Kanton Solothurn vertreten.

Luzia Hürzeler arbeitet insbesondere mit Video und Film in einer skulpturalen Art und Weise. Sie hat eine visuelle Sprache entwickelt, die es ihr erlaubt, uns in meditativen Bildern mit raffinierten Video-Rauminstallationen alltägliche Dinge und Phänomene in poetischer Weise sichtbar zu machen. In ihren Arbeiten untersucht und experimentiert sie mit vertrauten Materialien und Gegenständen im Grenzbereich zwischen Illusion und Realität und versucht auf diese Weise unsere Wahrnehmungen und Empfindungen zu sensibilisieren. Die Betrachter werden aufgefordert ja verführt, die Machart dieser faszinierenden Videoarbeiten zu entschlüsseln und zu ergründen.

Es freut uns, Luzia Hürzeler den Werkjahrbeitrag 2006 des Kantons Solothurn überreichen zu dürfen; wir sind überzeugt, dass sie so ihre vorgezeichnete kreative Laufbahn mit mehr Freiräumen für die folgenden Projekte in Angriff nehmen kann.


Feldbrunnen-St. Niklaus, 24. Juni 2006

Präsident des Solothurnischen Kuratoriums für Kulturförderung
Alfred Maurer

Leiter der Fachkommission Bildende Kunst und Architektur
Jürg Stäuble




Luzia Hürzeler
Kunstschaffende
Geboren am 13. Februar 1976 in Solothurn
Bürgerin von Langendorf
und Gretzenbach
Lebt und arbeitet in Genf
» Portrait
» Arbeiten
» Laudatio
» Dokumentation (PDF)
Adresse
Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung
Kreuzackerstrasse 1
Postfach
4502 Solothurn
Telefon 032 627 60 60
E-Mail